STANS: Aufmarsch gegen Wellenberg geplant

Der Bund organisiert in Stans eine öffentliche Info-Veranstaltung zum Atomendlager Wellenberg. Das passt nicht allen.

Drucken
Teilen
Am 3. Oktober 2008 informierte der Bund über den Wellenberg. Das Referat fand vor fast leeren Rängen statt. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Am 3. Oktober 2008 informierte der Bund über den Wellenberg. Das Referat fand vor fast leeren Rängen statt. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

«In Nidwalden sind die Meinungen gemacht», sagt Norbert Furrer, Präsident der Grünen Nidwalden. Die Bevölkerung habe sich in zwei Abstimmungen klar gegen ein Atomendlager Wellenberg ausgesprochen.

Die Grünen rufen deshalb die Bevölkerung auf, am 20. September auf der Schulanlage Turmatt in Stans zu erscheinen, aber nicht an der Infoveranstaltung teilzunehmen. Die Aktion beginnt eine halbe Stunde vor der Info-Veranstaltung des Bundes und wird zusammen mit anderen Organisationen durchgeführt, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

Unter dem Titel «Ihre Meinung ist gefragt!» führt das Bundesamt für Energie nach 2008 wiederum eine Informationsveranstaltung zur Standortsuche für ein Atomendlager durch.

rem