STANS: Autofahrerin übersieht Velofahrer im Kreisel

Am Mittwoch kam es im Kreisel Länderpark in Stans zu einer Kollision zwischen einem Fahrrad und einem Auto. Beim Unfall hat sich der Velofahrer leicht verletzt.

Drucken
Teilen

Der Zusammenstoss ereignete sich gegen 10.40 Uhr am Mittwochmorgen, teilt die Kantonspolizei Nidwalden mit. Der Velofahrer fuhr von Stans kommend auf der Stansstaderstrasse in den doppelspurigen Kreisel. Er wollte in Richtung Bitzistrasse gelangen. Gleichzeitig fuhr eine Autofahrerin vpn Stansstad kommend auf den Kreisel zu. Beim Einmünden in den Kreisel übersah sie den 77-jährigen Velofahrer und kollidierte mit ihm.

Der Fahrradfahrer zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Nidwalden gebracht.

pd/spe