STANS: Autolenkerin touchiert Abschleppseil

In Stans ereignete sich ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren drei Fahrzeuge. Eine Lenkerin bemerkte ein Abschleppseil zu spät.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Nidwaldner Kantonspolizei am Freitagnachmittag gegen 13.50 Uhr im Kreisel Kreuzstrasse in Stans.

Ein Autolenker schleppte mit seinem Fahrzeug ein anderes Auto ab. Im Kreisel Kreuzstrasse fuhren die beiden Fahrzeuge auf dem äusseren Streifen Richtung Stans, als eine Autolenkerin Richtung Ennetbürgen abbiegen wollte und zu spät bemerkte, dass das zweite Fahrzeug abgeschleppt wurde. Sie fuhr ins Abschleppseil. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen ihrem Auto und dem abgeschleppten Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

pd/rem