STANS: Beim Vorbeifahren eines Busses: Velofahrerin gestürzt

Am Montag, zirka 17:10 Uhr, hat sich in Stans auf der Buochserstrasse ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Fahrradfahrerin verletzte sich dabei leicht.

Drucken
Teilen

Eine Radfahrerin fuhr auf der Buochserstrasse dorfeinwärts. Der Chauffeur eines Postautos fuhr zeitgleich ebenfalls in Richtung Dorf Stans. Beim Vorbeifahren des Linienbusses kam die Frau mit ihrem Fahrrad zu Fall. Durch den Sturz zog sich die Radfahrerin leichte Prellungen an einem Arm zu.

Die genaue Unfallursache, im Speziellen, ob es zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern zu einer Kollision gekommen ist, wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt.

pd/shä