Stans: Betrunkene Autofahrerin kollidiert mit Postauto

Am Montag um 10.25 Uhr ereignete sich beim Länderpark ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Postauto. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
(jb)

Auf der Stansstaderstrasse beim Länderpark kollidierte am Montagmorgen eine betrunkene Autofahrerin mit einem Postauto. Der Chauffeur fuhr mit seinem Postauto von der Haltestelle beim Länderpark zurück auf die Stansstaderstrasse in Richtung Zentrum. Gleichzeitig fuhr die 61-jährige Lenkerin vom Kreisel auf die Stansstaderstrasse und kollidierte mit dem Heck des Postautos.

Verletzt wurde beim Unfall niemand, der Sachschaden war gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden aber beträchtlich. Die Autofahrerin hatte ungefähr 1,5 Promille intus, weshalb ihr der Führerausweis abgenommen wurde.