STANS: Das «Le Mirage» hat das beste Gastro-Team

Grosse Ehre für das Restaurant Le Mirage in Stans: Sein Personal erreichte in einer schweizerischen Volkswahl die höchste Punktzahl.

Drucken
Teilen
Le-Mirage-Geschäftsführer Walter Blaser (rechts) und Küchenchef Thomas Amstutz. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Le-Mirage-Geschäftsführer Walter Blaser (rechts) und Küchenchef Thomas Amstutz. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Für einmal standen beim Gastro-Führer Guide Bleu nicht Spitzenköche im Zentrum des Interesses. Und es waren für einmal keine Gastro-Experten, welche bewerteten, sondern ganz normale Gäste. Gesucht wurde das beste Gastro-Team mit den besten gastgeberischen Leistungen. Schweizweit haben 5592 Gäste als Juroren bewertet. Nur gerade 12 Restaurants haben mehr als 100 Stimmen erhalten, darunter auch einige aus der Zentralschweiz. Sieger mit 444 Stimmen wurde das Restaurant Le Mirage in Stans. Aus der Zentralschweiz brillierten zudem die Villa Hausermatte in Luzern (144 Stimmen), das Restaurant Oliveiras in Lachen (117 Stimmen) und der «Adlergarten» in Schattdorf (111 Stimmen).

Geschäftsführer Walter Blaser freute sich mit seinen Angestellten und bezeichnete das Diplom als «Lohn der Arbeit». Zur Philosophie seines Hauses gehöre die individuelle und kompetente Betreuung der Gäste.

Kurt Liembd

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag in der Neuen Nidwaldner Zeitung.