STANS: Drei Autos in Auffahrkollision verwickelt

Am Donnerstagnachmittag ist es in Stans zu einem Unfall auf der Buochserstrasse gekommen. Dabei entstand Sachschaden an drei Autos.

Drucken
Teilen

Der Auffahrunfall hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 17.00 Uhr ereignet. Drei Autolenkerfuhren auf der Buochserstrasse vom Kreisel Kreuzstrasse herkommend in Richtung Stans. Wegen einer stehenden Fahrzeugkolonne stoppten die beiden vorderen Autos. Der Lenker des dritten Autos bemerkte dies zu spät und prallte ins Heck des mittleren Wagens. Dieser wurde durch den Aufprall in das vorderste Auto geschoben. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Ein Abschleppdienst transportierte das mittlere Auto ab. Gemäss der Nidwaldner Kantonspolizei entstand beim Unfall «grosser» Sachschaden.

pd/spe