STANS: Drei Autos krachten ineinander

Am Montag, 24. November, hat sich in Stans eine Auffahrkollision ereignet, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren.

Drucken
Teilen

Drei Fahrzeuge fuhren um 8.25 Uhr auf der Stansstaderstrasse in Stans in Richtung Dorf. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, konnten zwei Autos bei der Lichtsignalanlage beim «Getränke Lussi» vor der auf Rot stehenden Ampel anhalten.

Eine Lenkerin eines dritten Fahrzeuges beachtete dies zu spät, worauf es zwischen den drei Fahrzeugen zu einer Auffahrkollision kam.

ana