Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STANS: EU-Botschafter Reiterer war zu Besuch

Delegationen der Obwaldner und Nidwaldner Regierung haben den Botschafter der Europäischen Union in Bern, Michael Reiterer, empfangen.
(v.l.): Regierungsrat Hans Wallimann (OW), Landesstatthalter Gerhard Odermatt (NW), Landstatthalter Esther Gasser Pfulg (OW), Regierungsrat Beat Fuchs (NW), Regierungsrat Hugo Kayser (NW). (Bild pd)

(v.l.): Regierungsrat Hans Wallimann (OW), Landesstatthalter Gerhard Odermatt (NW), Landstatthalter Esther Gasser Pfulg (OW), Regierungsrat Beat Fuchs (NW), Regierungsrat Hugo Kayser (NW). (Bild pd)

Die Regierungen von Nidwalden und Obwalden pflegen laut einer gemeinsamen Mitteilung regelmässige Kontakte mit Vertretern des diplomatischen Korps in der Schweiz. Am Mittoch, 20. Januar, haben Delegationen der beiden Kantone Michael Reiterer, den Botschafter der Europäischen Union in Bern, in Stans empfangen.

Nach dem Empfang des stand ein gemeinsames Mittagessen auf dem Programm. Gastgeber waren als Vertreter des Standes Obwalden die Landstatthalterin Esther Gasser Pfulg und Regierungsrat Hans Wallimann sowie als Vertreter Nidwaldens Landammann Beat Fuchs, Landesstatthalter Gerhard Odermatt und Regierungsrat Hugo Kayser.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.