Stans
FDP-Ortspartei heisst Trainingshalle sowie Liftneubau Nägeligasse gut

Die FDP Stans hat an ihrer letzten Vorstandssitzung die Anträge des Gemeinderates der Gemeindeversammlung vom 26. Mai besprochen.

Merken
Drucken
Teilen
Visualisierung des geplanten Lifts, der vom Steinmättli-Parkplatz zur Nägeligasse führen soll.

Visualisierung des geplanten Lifts, der vom Steinmättli-Parkplatz zur Nägeligasse führen soll.

Visualisierung: Gemeinde Stans/PD

(sez) Der Vorstand der Ortspartei habe einstimmig beschlossen, alle vorliegenden Geschäfte gutzuheissen, wie sie in einer Medienmitteilung bereits vergangene Woche bekanntgab. Besonders die Investitionsbeiträge für den Neubau des Lifts Nägeligasse und den Bau einer Trainingshalle des BVS Stans seien intensiv diskutiert und schliesslich als wert- und sinnvoll erachtet worden. Auch den Planungskredit für den Umbau und die Sanierung des Hauses Centro sieht die FDP Stans als Notwendigkeit, um das Haus möglichst rasch einer sinnvollen Nutzung zuführen zu können und es somit kostendeckend bewirtschaften zu können.