STANS: Grosses Interesse am Nidwaldner Polizeifilm

Die Kantonspolizei Nidwalden präsentierte der Bevölkerung ihren neuen Videofilm. Rund 1850 Personen erhielten auf diese Weise einen Einblick in das Berufsfeld der Polizei.

Drucken
Teilen
«Zugriff!» Nicht alle Einsätze der Nidwaldner Polizei sind zum Glück so dramatisch. (Still aus dem Film/pd)

«Zugriff!» Nicht alle Einsätze der Nidwaldner Polizei sind zum Glück so dramatisch. (Still aus dem Film/pd)

Übers Wochenende wurde der Imagefilm im Polizeiposten in Stans rund 1850 Personen gezeigt. Zudem hätten über 1200 Besucher an einer der 30-minütigen Führungen durch die Einsatzzentrale teilgenommen.

Nach Angaben der Nidwaldner Polizei dokumentiert der Film das vielseitige und anspruchsvolle Aufgabengebiet der Polizei. Der Film mit seiner Dauer von rund 20 Minuten, dessen Herstellung 40'000 Franken kostete, zeigt unter manch anderem, wie Polizisten patrouillieren, überwachen, den Strassenverkehr regeln und die Feststellungen und Tätigkeiten rapportieren.

scd/kst