STANS: Im Länderpark-Parkhaus Unfall gebaut

Am Montagnachmittag um zirka um 14:40 Uhr hat sich im gedeckten Parkareal des Länderparks Stans ein Unfall ereignet, worin zwei Personenwagen involviert waren. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

Drucken
Teilen

Der Lenker eines ausländischen Personenwagen befuhr das gedeckte Parkareal, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt. Geradeausfahrend bei der zweiten Kreuzung angekommen, nahte von rechts die Lenkerin eines Personenwagens, welche in Richtung Ausfahrt fuhr. Es kam zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer rechtwinkligen Kollision. Die Fahrzeuglenkerin klagte nach dem Unfall über Rückenschmerzen und konsultierte diesbezüglich einen Arzt.

scd