Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STANS: Jetzt kann man einfacher das Perron wechseln

Beim Bahnhof Stans ist es jetzt einfacher, das Perron zu wechseln, wenn bereits die Züge einfahren: Zwei neue Personenlifte machen es möglich.
Einer der beiden Personenlifte kurz vor der Fertigstellung. (Bild: PD)

Einer der beiden Personenlifte kurz vor der Fertigstellung. (Bild: PD)

In den letzten sechs Monaten wurden beim Bahnhof Stans für rund 700‘000 Franken zwei neue Personenlifte gebaut. Neu können insbesondere Personen mit Gehbehinderung, mit Koffern bepackt oder mit Kinderwagen das Perron auch wechseln, wenn die Barrieren aufgrund einfahrender Züge bereits geschlossen sind.

Mit dem Einbau der beiden Lifte sei ein Kundenwunsch erfüllt worden, schreibt die Zentralbahn in ihrer Mitteilung vom Dienstag.

pd/cv

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.