STANS: Kantonalbank spendet an Weidli-Neubau

Die Nidwaldner Kantonalbank spendet 40'000 Franken an den Neubau der Tagesstätte Weidli in Stans.

Drucken
Teilen
Die Nidwaldner Kantonalbank überreicht der Stiftung Weidli den Check für den Neubau. (Bild: pd)

Die Nidwaldner Kantonalbank überreicht der Stiftung Weidli den Check für den Neubau. (Bild: pd)

Die Stiftung Weidli Stans hat von der Nidwaldner Kantonalbank einen Check in der Höhe von 40'000 Franken für den Neubau ihrer Tagesstätte erhalten. Der Betrag setzt sich aus einer NKB-eigenen Spende von 20'000 Franken und einem gleich hohen Zusatzbetrag, welcher dank des Rücklaufs im Rahmen einer Kundenzufriedenheitsumfrage der NKB zustande kam.

Die NKB lancierte im Juni eine schriftliche Umfrage zur Zufriedenheit bei ihren Kunden. Die Bank machte die Empfänger darauf aufmerksam, dass pro zurückgesandten Frageboden 10 Franken an den Neubau der Tagesstätte Weidli überwiesen werden. An der Umfrage haben 1827 Personen teilgenommen.

Beim Bau der Stiftung Weidli entsteht ein barrierefreier Arbeits- und Begegnungsraum für Menschen mit Beeinträchtigungen.

pd/zfo