STANS: Kindergartenpavillon der Erde gleichgemacht

Am Mittwoch wurde mit dem Abbruch des Kindergartenpavillons beim Pestalozzi in Stans begonnen. Der Schulrat hat sich dazu entschlossen, weil die Heizung ausgestiegen war.

Drucken
Teilen
Schweres Geschütz: Der Pavillon wird abgebrochen. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Schweres Geschütz: Der Pavillon wird abgebrochen. (Bild Corinne Glanzmann/Neue NZ)

Zudem lohnten sich weitere Investitionen wegen des schlechten baulichen Zustandes nicht. Die frei gewordene Fläche soll anschliessend mit Rasen bepflanzt werden.

red