Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

STANS: Lastwagen fährt in Signalanhänger

Am Montagmorgen fuhr ein ausländischer Lastwagen auf der A2 in einen Signalisationsanhänger. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist jedoch gross.
Der Signalanhänger erlitt Totalschaden. (Bild: PD/Kantonspolizei Nidwalden)

Der Signalanhänger erlitt Totalschaden. (Bild: PD/Kantonspolizei Nidwalden)

Der Lenker eines ausländischen Sattelmotorfahrzeugs fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Autobahn A2 in Richtung Norden. Kurz nach der Einfahrt Stans-Nord kollidierte der Lastwagen mit einem Signalanhänger, der für eine Tagesbaustelle auf der Fahrbahn abgestellt wurde. Durch den Aufprall erlitt der Anhänger einen Totalschaden, wobei die Flüssigkeit der Batterie auslief.

Zur Bergung sowie zur Reinigung der Strasse wurden die Nationalstrassenbetriebsgesellschaft Zentras sowie die Stützpunktfeuerwehr Stans beigezogen. Der genaue Unfallhergang wird nun durch die Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt.

pd/jvf

Der Lastwagen wurde beim Aufprall ebenfalls beschädigt. (Bild: PD/Kantonspolizei Nidwalden)

Der Lastwagen wurde beim Aufprall ebenfalls beschädigt. (Bild: PD/Kantonspolizei Nidwalden)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.