STANS: Mondobiotech erhält Baubewilligung

Das Kloster Stans kann renoviert werden. Nachdem zunächst mehrere Einsprachen eingegangen waren, hat die Firma Mondobiotech nun die Bau­bewilligung für den Umbau erhalten.

Drucken
Teilen
Das Modell zum Klosterumbau. (Grafik Loris Succo/Neue LZ - Quelle Mondobiotech)

Das Modell zum Klosterumbau. (Grafik Loris Succo/Neue LZ - Quelle Mondobiotech)

Zum Gesuch der Firma Mondobiotech für den Umbau und die Renovation des Kapuzinerklosters Stans wurde nach erfolgten Prüfungen bei den kantonalen Fachstellen und nach der durchgeführten öffentlichen Auflage durch den Gemeinderat Stans jetzt die Baubewilligung erteilt. Dies ist einer Mitteilung des Stanser Gemeinderats vom Donnerstag zu entnehmen.

Das Projekt der Bauherrschaft sieht vor, das Kapuzinerkloster sowie den Klostergarten komplett umzubauen. Zudem ist eine umfassende Aussenrenovation geplant. Insgesamt will das Biotechnologieunternehmen, welches das Kapuzinerkloster 2008 im Baurecht erworben hat, rund 19 Millionen Franken investieren.

pd/zim