Stans
Polizei sucht Zeugen nach Kollision zwischen Auto und E-Bike

In Stans hat sich am Freitagmorgen eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Elektro-Fahrrad ereignet. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Merken
Drucken
Teilen

(sok) Am Freitagmorgen um etwa 10.05 Uhr fuhr eine 38-Jährige mit ihrem weissen Kombi auf der Stansstaderstrasse vom Kreisel NKB herkommend in Richtung Lichtsignalanlage Spichermatt, schreibt die Kantonspolizei Nidwalden in einer Mitteilung. Zur selben Zeit war eine 53-jährige Frau mit ihrem E-Bike in der gleichen Richtung unterwegs. Bei der Lichtsignalanlage Spichermatt mussten die beiden anhalten,

Nachdem die Ampel auf Grün geschaltet hatte, bog die Autofahrerin nach rechts in Richtung Eichli ab. Dabei kam es zu einer leichten Kollision zwischen dem abbiegenden Auto und der auf dem Radstreifen fahrenden Velofahrerin. Die Zweiradlenkerin stürzte dabei zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu.

Die Kantonspolizei Nidwalden hat die Unfallermittlungen aufgenommen. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter der Telefonnummer 041 618 44 66 zu melden.