STANS: Rollerfahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

In Stans hat sich auf der Ennetmooserstrasse ein Auffahrunfall zwischen einem Auto und einem Roller ereignet. Bei der Kollision wurde die Rollerfahrerin schwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Ein Autofahrer fuhr am Freitag um ca. 16 Uhr in Stans vom Kreisel Karliplatz in Richtung Ennetmoos. Beim Fussgängerstreifen Höhe Kantonsspital Nidwalden musste der Autofahrer wegen einer Fussgängerin anhalten die gerade die Strasse überquerte, schreibt die Kantonspolizei Nidwalden in einer Medienmitteilung.

Von dieser Situation wurde die Rollerfahrerin überrascht und fuhr massiv auf das stehenden Auto auf. Dabei verletzte sich die Rollerfahrerin am Kopf und wurde vom Rettungsdienst ins Kantonsspital Nidwalden eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand gemäss Polizeiangaben ein Sachschaden von zirka 3000 Franken.

pd/zim