STANS: Scheibe beschlagen – zwei Bäume umgefahren

Am Dienstagabend, 11. November, um 20.30 Uhr, hat ein Personenwagenlenker auf der Stansstaderstrasse einen Selbstunfall verursacht .

Drucken
Teilen

Ein 75 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstagabend in Stans über eine Verkehrsinsel gefahren und hat dabei die Signalisationen und zwei Bäume umgefahren. Der Mann erklärte gegenüber der Polizei, dass er eine kurze Zeit nichts gesehen habe, weil sich die Scheibe beschlagen habe. Der Sachschaden beträgt gemäss Polizeicommuniqué vom Mittwoch 4000 Franken.

sda