STANS: Stanserhorn-Bahn steuert auf Rekordjahr zu

So viele Gäste wie noch nie: Die Stanserhorn-Bahn kann auf ein Rekordjahr zurückblicken – und die Saison ist noch gar nicht fertig.

Drucken
Teilen
Die Cabrio-Bahn taucht aus dem Nebelmeer auf. (Bild: Leserbild Jaap Super)

Die Cabrio-Bahn taucht aus dem Nebelmeer auf. (Bild: Leserbild Jaap Super)

Mit dem vergangenen Wochende hat die Stanserhorn-Bahn das Rekordjahr 2013 geknackt. Damals, als die Cabrio-Bahn den Betrieb neu aufgenommen hatte, waren es 169‘943 Gäste, die aufs Stanserhorn wollten. Jetzt, zwei Jahre später, ist der Ausflugsberg beliebt wie noch nie. Die Bahn beförderte bis am 3. November bereits über 170‘000 Gäste auf den Berg. «Das wird das Rekordjahr in der 122-jährigen Geschichte der Stanserhorn-Bahn», wird Direktor Jürg Balsiger in einer Mitteilung zitiert. Man sei sehr gefordert. Dank dem Boarding-System könne man den Besucheransturm aber geordnet abwickeln.

Dank des tollen Herbstwetters geht die Bahn auch in den nächsten Tagen von einem Besucheransturm aus. Saisonschluss auf dem Stanserhorn ist am 15. November. Am letzten Tag lädt Pfarrer Bruno Rütimann zum Berggottesdienst, an dem auch der Jodlerklub Wiesenberg auftritt.

pd/rem