STANS: Stanserhorn-Bahn: Winterschlaf bald vorbei

Bald ist es so weit: Die Stanserhorn-Bahn nimmt den Betrieb wieder auf. Und auch die Ranger sind wieder auf der Pirsch.

Drucken
Teilen
Aussicht vom Stanserhorn. (Archivbild Luca Wolf/Neue NZ)

Aussicht vom Stanserhorn. (Archivbild Luca Wolf/Neue NZ)

Am Samstag, 10. April, nimmt die Stanserhorn-Bahn um 8.15 Uhr wieder ihren Betrieb auf. Gleichzeitig starten auch die Stanserhorn-Ranger in ihre dritte Saison.

Die 118. Saison startet am 10. April mit einem «Sunntigs Zmorge». Danach ist die Bahn bis zum Sonntag, 14. November, täglich in Betrieb.

Historisches Stanserhorn
Wie in der letzten Saison werden am Freitagabend, 14. Mai und 5. November sowie an jedem ersten Samstag von Juni bis Oktober wieder Candle Light Dinners stattfinden. Ebenfalls wieder im Angebot sind die Good Morning Tickets, welche eine vergünstigte Bahnfahrt bis 9.15 Uhr erlauben. Ausserdem sind verschiedene Musikanlässe geplant.

Die Kunstausstellung steht laut Mitteilung in diesem Jahr im Zeichen des historischen Stanserhorns. Es werden Bilder aus den Anfangsjahren der Stanserhorn-Bahn gezeigt. Die Ausstellung im Gewölbekeller des Stanserhorn Restaurants dauert vom 17. April bis 17. Oktober, der Eintritt ist frei.

Ausblick auf ein 2012 «oben ohne»
Ab 1. Mai 2012 soll man mit der Cabrio-Bahn (mit offenem Oberdeck) von der Mittelstation Kälti aufs Stanserhorn fahren können. Laut Stanserhorn-Bahn läuft die Planung «auf Hochtouren». Mit Beschluss der Generalversammlung am 16. April soll der offizielle Startschuss vollzogen werden.

ana