STANS: Stansstaderstrasse nachts gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist die Stansstaderstrasse in Stans ab Montag vom Kreisel Kantonalbank bis zum Kreisel Karliplatz nachts gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Stansstaderstrasse ist zwischen den Beiden Kreiseln nachts vorübergehend gesperrt.

Die Stansstaderstrasse ist zwischen den Beiden Kreiseln nachts vorübergehend gesperrt.

Auf der Stanssstaderstrasse in Stans werden Entwässerungsarbeiten vorgenommen und der Belag saniert. Deswegen ist die Strasse vom Kreisel Kantonalbank bis zum Kreisel Karliplatz jeweils nachts von 20 Uhr abends bis 5 Uhr morgens für sämtliche Fahrzeuge gesperrt. Die nächtlichen Sperrung dauern von Montag, 19. Oktober bis Freitag 23. Oktober, wie die Baudirketion des Kanton Nidwalden mitteilt.

Eine Umleitung ist signalisiert. Für die Anwohner der Stansstaderstrasse ist die Durchfahrt ab dem Kreisel Kantonalbank bis zum Bahnübergang der Zentralbahn gewährleistet. Fussgänger können die Baustelle passieren.

Hinweis: Aktuelle Informationen über Verkehrsbehinderungen werden laufend publiziert auf www.nw.ch

pd/spe