STANS: Unklarer Hergang bei Unfall an Ampel

Am Montag um zirka 13:10 Uhr hat sich in Stans auf der Stansstaderstrasse bei der Lichtsignalanlage zwischen der Autobahnüberführung und dem Le Mirage zwischen zwei Personenwagen eine Kollision ereignet. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 8000Franken.

Drucken
Teilen

Der von Stans Richtung Stansstad verkehrende Personenwagen kollidierte in die Seite des von der Autobahnausfahrt Richtung Stans in die Stansstaderstrasse einmündenden Personwagens. Die Aussagen der Beteiligten zur Grün- oder Rotphase der Ampelanlage sind widersprüchlich.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und speziell zur Lichterführung der Lichtsignalanlage nimmt die Kantonspolizei Nidwalden unter der Telefonnummer 041 618 44 66 entgegen.

scd