STANS: Velofahrerin nach Kollision gesucht

Am Samstag ist es in Stans zu einer Kollision zwischen zwei Velofahrern gekommen. Dabei soll sich angeblich eine Frau verletzt haben. Die Kapo Nidwalden sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Elektrovelofahrer kollidierte mit dem Auto. Im Symbolbild: Ein in einen Unfall involviertes Velo. (Symbolbild Neue LZ)

Der Elektrovelofahrer kollidierte mit dem Auto. Im Symbolbild: Ein in einen Unfall involviertes Velo. (Symbolbild Neue LZ)

Ein Mann fuhr zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr mit seinem Velo vom Kreisel NKB auf der Stansstaderstrasse in Richtung Stansstad. Dabei kam es zu einer Kollision mit einer Velofahrerin, die in die Gegenrichtung fuhr. Beide Velos befanden sich zum Zeitpunkt der Kollision auf dem Trottoir.

Die Velofahrerin soll sich bei der Kollision verletzt haben. Beide Beteiligten hätten kurz miteinander gesprochen, bevor sie sich vom Unfallort entfernten. Wie die Kapo Nidwalden am Sonntag mitteilt. Die unbekannte Fahrradfahrerin, sowie Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden zu melden. Tel. 041 618 44 66

pd/nop