STANS: Verkehrsunfall bei der Breitenausfahrt

Am Mittwoch hat sich um etwa 6.15 Uhr in Stans bei der Autobahnausfahrt Stans Süd eine Kollision zwischen zwei Fahrzeugen ereignet. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen

Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, kollidierte ein auf der Kreuzstrasse in Richtung Stans fahrender Personenwagen bei der Lichtsignalanlage rechtwinklig mit einem Personenwagen, welcher von der Autobahnausfahrt in Richtung Kreuzstrasse fahren wollte.

Beide Lenker blieben unverletzt, es entstand ein Sachschaden in der Höhe von etwa 15'000 Franken. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

ana