STANS: Vermisster ist wieder aufgetaucht

Der seit Samstagvormittag als vermisst gemeldete Peter Imboden ist laut der Kapo Nidwalden wieder zuhause.

Drucken
Teilen

Der 56-Jährige ist am Montag wieder an seine Wohnadresse in Stans zurückgekehrt. Dies teilt die Kantonspolizei Nidwalden am Montagmorgen mit.

Seit Samstagvormittag war der Mann als vermisst gemeldet nachdem er seine Wohnung in Stans verliess und nicht wieder dorthin zurückkehrte. Die Kapo Nidwalden hat um Mithilfe gebeten, nachdem eine grossangelegte Suchaktion erfolglos verlief.

pd/nop