STANS: Wer hat jetzt hier wen gerammt?

Am Dienstag um 7:10 Uhr hat sich in Stans an der Kreuzstrasse eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen ereignet. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt zirka 5000 Franken.

Drucken
Teilen

Ein Personenwagen fuhr von Dallenwil kommend über die Lichtsignalanlage Kreuzstrasse Richtung Buochs. Zur selben Zeit stand ein Lieferwagen vor der Lichtsignalanlage auf der Fahrspur von Buochs in Richtung Stans. In der Folge kollidierte der Personenwagen rechtwinklig mit dem stehenden Lieferwagen, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt.

Die Aussagen der Beteiligten zum Unfallhergang sind widersprüchlich. Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Kantonspolizei Nidwalden unter der Telefonnummer 041 618 44 66 entgegen.

Insbesondere bitten wir die Rollerfahrerin, die zum Zeitpunkt des Unfalles auf der Fahrspur Buochs in Richtung Engelberg stand, sich zu melden.

scd