Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STANS: Zu schnell durch Zone 30 gefahren

Von 394 gemessenen Fahrzeugen sind in Stans ganze 85 Autofahrer zu schnell durch die 30er Zone gefahren.
Themenbild Tempo-30-Zone: An der Stansstaderstrasse waren 85 Lenker zu schnell unterwegs. (Bild: Archiv Neue NZ)

Themenbild Tempo-30-Zone: An der Stansstaderstrasse waren 85 Lenker zu schnell unterwegs. (Bild: Archiv Neue NZ)

Die Geschwindigkeitskontrolle fand am Dienstagabend von 19.35 bis 21.40 Uhr an der Stansstaderstrasse 13 in der «Tempo-30-Zone» statt. Ganze 21 Prozent der 394 Fahrzeuge haben sich nicht an die Tempolimite gehalten. Der schnellste Fahrer passierte die Messstelle mit einer Geschwindigkeit von 53 km/h. Nebst einer Busse muss dieser auch mit einem Administrativ-Verfahren rechnen, wie die Kapo Nidwalden mitteilt.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.