Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STANSER MUSIKTAGE: Musiktage trotzen dem Schnee

Das Wetter macht den Stanser Musiktagen laut Festivalleiterin keinen Strich durch die Rechnung. Die Zelte sind beheizt, frieren müsse niemand.
Die Stanser Musiktage trotzen dem Regen. (Bild: André A. Niederberger)

Die Stanser Musiktage trotzen dem Regen. (Bild: André A. Niederberger)

«Wir haben unseren Spass, machen Witze, dass wir mit den Ski zur Arbeit kommen», meint Esther Unternährer, Co-Festivalleiterin der Stanser Musiktage (SMT), zum Wintereinbruch. Der Schnee könne dem Anlass, der bis Sonntag dauert, aber nichts anhaben. «Unsere Zelte sind beheizt, frieren muss niemand.»

Sie geht allerdings davon aus, dass bei schönerem Wetter der Besucheraufmarsch grösser wäre, da nicht alle wüssten, dass die Musiktage im Warmen und Trockenen stattfinden. Die SMT sind immer wieder vom Wetterpech verfolgt.

Trotzdem ist eine zeitliche Verlegung des Anlasses für Esther Unternährer keine Alternative. «Während der Osterferien stehen unsere Helfer am besten zur Verfügung, und im Mai beispielsweise regnet es in der Zentralschweiz häufiger als im April.» (map)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.