STANSSTAD: Auffahrunfall bei Kreisel: Drei Autos involviert

In Stansstad hat sich am Freitag eine Auffahrkollision ereignet. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen

Drei Personenwagen fuhren auf der Stanserstrasse in Richtung Stans. Zum Unfall kam es nach dem Kreisel Feld. Dies schreibt die Kantonspolizei Nidwalden in einer Mitteilung.

Der erste Wagen hielt beim dortigen Fussgängerstreifen an, um jemanden über den Streifen zu lassen. Das zweite Fahrzeug konnte ebenfalls anhalten. Der Lenker des dritten Fahrzeuges hielt jedoch zu spät, worauf es zur Auffahrkollision kam. Verletzt wurde niemand.

sab