STANSSTAD: Autofahrer übersieht vortrittsberechtigtes Fahrzeug

Beim Einbiegen in die Stanserstrasse hat ein Autofahrer den Vortritt missachtet. Er stiess mit einem korrekt fahrenden Auto zusammen.

Drucken
Teilen
Ein Einsatzfahrzeug der Kantonspolizei Nidwalden (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Ein Einsatzfahrzeug der Kantonspolizei Nidwalden (Symbolbild). (Bild: Keystone)

Gemäss Angaben der Nidwaldner Kantonspolizei fuhr am Montag etwa um 15.45 Uhr ein 42-jähriger Mann in seinem Auto von der Bahnhofstrasse in Richtung Stanserstrasse. Gleichzeitig war ein 73-jähriger Autolenker auf der Stanserstrasse in Richtung Hergiswil – er war vortrittsberechtigt. Auf der Kreuzung kam es zu einer seitlichen Kollision. Verletzt wurde niemand, aber es entstand «erheblicher Sachschaden», wie die Polizei schreibt.

pd/cv