Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STANSSTAD: Bau der Tiefgarage beginnt im Herbst

Die Stiftung Altersfürsorge baut 14 altersgerechte Wohnungen. Bevor die Arbeiten losgehen können, erstellt die Gemeinde eine Tiefgarage.
Mu
Auf dem Parkplatz in Stansstad gleich neben dem Bahnhof entsteht die neue Alterssiedlung. (Bild Corinne Glanzmann)

Auf dem Parkplatz in Stansstad gleich neben dem Bahnhof entsteht die neue Alterssiedlung. (Bild Corinne Glanzmann)

Rund 6,5 Millionen Franken investiert die Stiftung Altersfürsorge ins Projekt Riedsunnä 3. Nach 1988 und 1999 ist dies die dritte Etappe mit altersgerechten Wohnungen. Auf dem Areal der heutigen Bahnhofparkplätze in Stansstad entstehen zwei Gebäude mit insgesamt zwölf 3,5- und zwei 4,5-Zimmer-Wohnungen.

Der Zeitplan sieht vor, Ende Sommer 2014 mit den Bauarbeiten zu beginnen. «Wir rechnen dann mit einem guten Jahr Bauzeit», sagt Stiftungspräsident Karl Graf. Gegen Ende 2015 sollen die beiden Häuser bezugsbereit sein.

Bevor mit dem Bau begonnen werden kann, baut die Gemeinde Stansstad auf dem Areal eine Tiefgarage. «Derzeit sind wir in den letzten Detailplanungen», sagt Gemeindepräsident Beat Plüss zum aktuellen Stand. Die Baubewilligung liege vor. «Wir rechnen mit dem Baubeginn im Spätherbst.»Der Boden liegt im Grundwasser. «Wir werden eine fünf Meter tiefe Baugrube haben. Es ist notwendig zu pfählen und mit Spundwänden wird das Wasser von der Baustelle fern gehalten», erläutert Plüss. Die Bauphase in den Winter zu legen, bringe den Vorteil mit sich, dass der Grundwasserspiegel tiefer liege. Plüss rechnet damit, dass die Tiefgarage bis im Spätsommer oder Anfang Herbst des nächsten Jahres in Betrieb genommen werden kann.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Nidwaldner Zeitung oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.