STANSSTAD: Mit 2 Promille auf Stansstaderstrasse erwischt

Wegen seiner Fahrweise wurde am Dienstag ein Fahrzeuglenker angehalten.

Drucken
Teilen

Ein Verkehrsteilnehmer hatte mitgeteilt, dass ihm die Fahrweise des Wagens auf der Stanserstrasse zwischen Stansstad und Stans aufgefallen war. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt, gelang es der ausgerückten Patrouille am Dienstag um 18 Uhr, den Fahrzeuglenker anzuhalten und zu kontrollieren.

Der durchgeführte Atemtest fiel mit über 2,0 Promille positiv aus. Dem Fahrer wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen und es wurde eine Blutprobe angeordnet.

Personen, welche zur Fahrweise des schwarzen Audi A3 mit Nidwaldner Kontrollschilder Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden unter der Telefonnummer 041 618 44 66 zu melden.

ana