STANSSTAD: Töfffahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Auf der Lopperstrasse in Stansstad hat sich ein Unfall zwischen einem Töff und einem Auto ereignet. Der Töffahrer zog sich dabei Verletzungen zu.

Drucken
Teilen

Am Sonntag, 22. August, gegen 17.30 Uhr kam es in Stansstad wegen Verkehrsüberlastung zu einem Rückstau auf der Lopperstrasse. Ein in Richtung Stansstad fahrender Autolenker beabsichtigte deshalb zu wenden, heisst es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden vom Montag.

Ein Töfflenker, der in gleicher Richtung an der Kolonne vorbeifuhr, wurde durch dieses Manöver überrascht und kam mit seiner Maschine zu Fall. Dabei wurde der Töfffahrer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Kantonsspital Luzern eingeliefert werden.

Der Töff schleuderte nach dem Sturz in das abbiegende Auto. Dabei entstand gemäss Polizeiangaben ein beträchtlicher Sachschaden.

pd/zim