STANSSTAD: Velolenker in Kreisel von Auto angefahren

Im Kreisel La Palma in Stansstad ist ein Velofahrer von einem Auto angefahren worden. Beim Sturz zog sich der Velolenker Verletzungen zu.

Drucken
Teilen
Der Verunfallte wurde vom Rettungsdienst ins Spital gefahren. (Bild: Archiv Neue LZ)

Der Verunfallte wurde vom Rettungsdienst ins Spital gefahren. (Bild: Archiv Neue LZ)

Am Montagabend, ca. 19.40 Uhr, fuhr ein Velolenker von Stans kommend in den Kreisel La Palma und wollte Richtung Hergiswil fahren. Zur selben Zeit kam von der Autobahnausfahrt Garnhänke her ein Autolenker, der in Richtung Stans fahren wollte.

Im Kreisel kam es dann zu einer rechtwinkligen Kollision zwischen dem Auto und dem Velofahrer, wie die Kantonspolizei Nidwalden am Dienstag mitteilte. Dieser kam zu Fall und verletzte sich dabei. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Kantonsspital überführt.

pd/zim