STANSSTAD: Zwei Autoknacker festgenommen

Aufgrund einer Meldung aus der Bevölkerung konnten zwei Personen nach mehreren Fahrzeugaufbrüchen beim Bahnhof Stansstad festgenommen werden.

Drucken
Teilen

Am frühen Sonntagmorgen haben Anwohner beobachtet, wie zwei Männer an einem parkierten Auto herum hantierten. Dank dem durch den Melder mitgeteilten Erscheinungsbild der Autoknacker konnten in der anschliessenden Fahndung durch die Verkehrs- und Sicherheitspolizei Nidwalden beide Männer festgenommen werden.

Die zwei Täter sind zwischen 27 und 33 Jahre alt und stammen aus Algerien. Sie trugen einen Teil der Beute (vornehmlich Bargeld) in einem Rucksack mit. Aufgrund der Ermittlungen durch die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Nidwalden kommen die beiden Täter für mehrere Delikte in Frage.

pd/nop