Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STANSTAD: Pferdegespann kollidiert mit Lieferwagen

Am Montagnachmittag ist es auf der Stanstader Rotzbergstrasse zwischen einem Pferdegespann und einem Lieferwagen zu einer Streifkollision gekommen. Verletzt wurde niemand.
Auch die Pferde blieben unverletzt. (Symbolbild / Archiv Neue LZ)

Auch die Pferde blieben unverletzt. (Symbolbild / Archiv Neue LZ)

Gemäss Mitteilung der Nidwaldner Kantonspolizei führte eine Frau das Pferdegespann – eine Kutsche mit zwei Pferden – auf der Rotzbergstrasse dorfeinwärts in Richtung Stansstad. Zur gleichen Zeit habe sich ihnen aus der Gegenrichtung ein Lieferwagen genähert. Das Gespann geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es zwischen
diesen beiden Fahrzeugen zu einer Streifkollision kam.

Die genaue Unfallursache müsse noch geklärt werden, heisst es weiter. Der entstandene Sachschaden ist gering.

pd/kst

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.