Start geplant für Dezember

Drucken
Teilen

Waldhotel Das Angebot im Waldhotel Healthy Living wird aus muskulo-skelettaler, internistisch-onkologischer und psychosomatisch-sozialmedizinischer Rehabilitation bestehen. Bevor die Rehabilitation im Dezember aufgenommen werden kann, braucht es erstens eine Betriebsbewilligung und zweitens eine Aufnahme in die Spitalliste. Beide Gesuche sind nach Aussage von Gesundheitsamtsleiter Volker Zaugg beim Kanton eingegangen und in Bearbeitung. Die Haltung der Nidwaldner Gesundheitsdirektion ist klar: «Die Prüfung der Anerkennung eines neuen Leistungserbringers ist legitim und notwendig», steht im Bericht zur Spitalplanung. Das Bürgenstock-Resort rechnet für Oktober mit grünem Licht aus Stans. Eine Termingarantie, die Stans so nicht abgeben kann. (bbr)