Streifkollision zwischen zwei Personenwagen

Am Samstag hat sich auf der Kantonsstrasse in Oberdorf eine Kollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist gross.

Drucken
Teilen

Die Lenkerin des Personenwagens fuhr um zirka 10 Uhr von Wolfenschiessen kommend auf der Kantonsstrasse in Richtung Stans. Nach der Verzweigung Büren, auf einem übersichtlichen Strassenabschnitt ausserorts, geriet sie aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen zu einer massiven seitlichen Kollision.

Die 64-jährige Lenkerin sowie der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges blieben unverletzt.

pd/bac