Sven Flory ist neuer Verkaufsverantwortlicher des Bürgenstock Resort

Der Luzerner Sven Flory ist mit Blick auf den Bürgenstock aufgewachsen. Neu ist er Verkaufsleiter des Bürgenstock Resort.

Drucken
Teilen
Ist der neue Sales-Director des Bürgenstock Resort: Sven Flory

Ist der neue Sales-Director des Bürgenstock Resort: Sven Flory

Bild: PD

(mah) Nach Berufserfahrungen bei der Giardino Gruppe und dem The Chedi in Andermatt kehrt der Luzerner Sven Flory in die Zentralschweiz zurück: Seit dem 1. Juli hat er die Sales-Aktivitäten und die Verkaufsabteilung im Bereich Events und Konferenzen des Bürgenstock Resort unter sich.

Der 32-Jährige hat die Schweizerische Hotelfachschule abgeschlossen und kenne sich im Sales-Bereich der 5-Sterne-Hotellerie aus, teilt das Bürgenstock Resort mit. Seine Karriere startete er als Sales & Marketing-Manager beim Art Deco Hotel Montana in Luzern. In seiner neuen Funktion im Bürgenstock Resort wird Flory ausserdem Ansprechsperson für Partner wie Schweiz Tourismus und internationale Netzwerke wie Virtuoso oder Fine Hotels & Resorts.

Mit Blick auf den Bürgenstock aufgewachsen

«Wir freuen uns, mit Sven Flory einen neuen Director of Sales im Team begrüssen zu dürfen, welcher mit der Zentralschweiz und der 5-Sterne-Hotellerie bestens vertraut ist», so General Manager Robert Herr. Auch Flory freut sich auf seine neue Aufgabe: «Als Luzerner bin ich mit Blick auf das Bürgenstock Resort aufgewachsen. Dieses vielseitige und einmalige Hotelprodukt nun gemeinsam mit meinem Team weltweit verkaufen zu dürfen, erfüllt mich mit Stolz.»

Mehr zum Thema