Teffli-Rally 2021 in Ennetmoos ist ausgebucht

Nach gut zweieinhalb Minuten war alles vorbei. Das Fahrerfeld für die 12. Rally ist vollständig.

Martin Uebelhart
Merken
Drucken
Teilen
Impression von der Teffli-Rally 2019.

Impression von der Teffli-Rally 2019.

Bild: Boris Bürgisser (Ennetmoos, 17. August 2019)

Am 27. und 28. August 2021 findet in Ennetmoos die 12. Teffli-Rally statt. Am Freitagabend öffnete sich das Online-Anmeldefenster für den Event, der alle zwei Jahre durchgeführt wird.

Die Beliebtheit des Anlasses, der bei seiner letzten Austragung 30'000 Zuschauerinnen und Zuschauer angezogen hat, scheint ungebrochen, denn wie erwartet sei das Teilnehmerfeld sehr schnell ausgebucht gewesen, teilen die Organisatoren mit. Ganze 2 Minuten und 38 Sekunden habe die Anmeldung gedauert.

Total wurden 66 Startplätze in der Kategorie 1 (Fahrwerk und Motor optimiert), 55 Plätze in der Kategorie 2 (originales «Teffli») und 50 Plätze in der Kategorie 3 (Kreativität ohne Grenzen) besetzt.

Das Rennen habe für die Fahrer einen grossen Stellenwert, so die Mitteilung weiter. Diese stammten hauptsächlich aus der Zentralschweiz, einige reisten aus der restlichen Schweiz und sogar aus Österreich und Holland nach Ennetmoos an, um ihr Können und Glück im «Dirty Circle» der Teffli-Rally zu beweisen.

Die Planung für die 12. Ausgabe der Teffli-Rally sei in vollem Gange und die Ausarbeitung eines notwendigen Schutzkonzeptes laufe.