TEFFLI-RALLY: DJ Bobo mischt sich unter die Teffli-Fahrer

DJ Bobo dreht einen neuen Videoclip. Hauptakteure sind dutzende Fahrer mit ihren Tefflis. Gedreht wird in Buochs.

Pd/Rem
Drucken
Teilen
Packende Duelle auf dem «dirty-circle» in Ennetmoos (Bild: André A. Niederberger)

Packende Duelle auf dem «dirty-circle» in Ennetmoos (Bild: André A. Niederberger)

DJ Bobo arbeitet derzeit an einem neuen Videoclip für seinen nächsten, noch nicht bekannten Musik-Hit. Deshalb dreht der in Horw wohnhafte Sänger am 11. August ab 16 Uhr auf dem Flugplatz Buochs in Zusammenarbeit mit den Organisatoren der Teffli-Rally seinen neuen Clip.

Gesucht werden nun normale, aufgemotzte und gepimpte Tefflis mit ihren Fahrern, verkleidet als Old-School-Rocker. Die Fahrer sollen sich mit ihren ausgefallenen Tefflis am besten gleich mit Foto bewerben, heisst es in einer Mitteilung des Managements von DJ Bobo. Denn: Von den besten Modellen werden im Clip Spezial-Aufnahmen zu sehen sein. Anmeldungen und Bewerbungen werden unter  djbobo@teffli-rally.ch  entgegengenommen.

Die achte Auflage des legendären Teffli-Rallys im St. Jakob geht am 23. und 24. August über die Bühne. Unterteilt in drei Kategorien werden zuerst die Vorläufe gefahren, in denen sich die schnellsten Fahrer für die Finalrennen qualifizieren. Die Organisatoren erwarten wiederum Tausende Zuschauer. Bei der letzten Ausgabe 2011 kamen 13'300 Besucher nach Ennetmoos. Innerhalb von nur vier Stunden war das Teilnehmerfeld von 160 Fahrern für die Ausgabe 2013 ausgebucht.

HINWEIS:
Der Tageseintritt beträgt 20 Franken, das Kombiticket für beide Tage kostet 30 Franken. Weitere Infos auf www.teffli-rally.ch