Töfffahrer stürzt in Emmetten und prallt in Auto

In Emmetten hat sich ein Unfall ereignet. Ein Töfffahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Merken
Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Samstagmorgen gegen 7.30 Uhr in Emmetten. Ein 32-jähriger Töfffahrer war ausserorts von Seelisberg Richtung Emmetten unterwegs, als er nach der Kantonsgrenze zu Nidwalden ausgangs einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, zu Fall kam und auf die Gegenfahrbahn geriet.

In der Folge prallte er mit der linken Fahrzeugseite eines korrekt entgegenkommenden Autos zusammen. Beim Sturz zog sich der einheimische Lenker leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Ret-tungsdienst ins Kantonsspital Nidwalden überführt.

Für die Reinigung der Unfallstelle musste ein Mitarbeiter des Strasseninspektorates Nidwalden und die Feuerwehr Emmetten aufgeboten werden. (pd/rem)