TOURISMUS: Schnee verzögert Kompletteröffnung des Felsenwegs am Bürgenstock

Der Felsenweg am Bürgenstock ist ab Samstag vom Bürgenstock Resort bis zum Hammetschwandlift wieder geöffnet. Die vollständige Öffnung auch des Abschnitts vom Lift zum Känzeli verzögert sich wegen des unerwartet starken Schneefalls der letzten Woche.

Drucken
Teilen
So viel Schnee liegt stellenweise noch auf dem Felsenweg. (Bild: PD)

So viel Schnee liegt stellenweise noch auf dem Felsenweg. (Bild: PD)

Der hintere Teil des Weges werde erst eröffnet, wenn die Räumungsarbeiten vollständig abgeschlossen seien, teilte die Stiftung Felsenweg am Freitag mit. Ein mögliches Datum nannte sie nicht.

Der 2,6 Kilometer lange Felsenweg existiert seit 1905. Er führt an der Nordwand des Bürgenstocks von den Hotels bis zum Honegg-Känzeli. Der Weg mit Aussicht auf den Vierwaldstättersee ist in den Fels gehauen und verläuft teilweise durch kurze Tunnels. (sda)