Traumzahlen dank der Cabrio-Bahn

Im vergangenen, sonnigen August besuchten über 37‘000 Gäste das Stanserhorn - per Cabrio-Bahn. Auch der bisherige August-Rekord wird auf eine Innovation zurückgeführt.

Drucken
Teilen
Sommer-Ausflügler fahren mit der Cabrio-Bahn aufs Stanserhorn. (Bild: Keystone)

Sommer-Ausflügler fahren mit der Cabrio-Bahn aufs Stanserhorn. (Bild: Keystone)

Die Absicht, mit der Cabrio-Bahn bereits die Anfahrt auf das Stanserhorn zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen, sei voll aufgegangen. Dies schreiben die Betreiber in einer Medienmitteilung vom Samstag.

Kaum anderswo sei es so klar nachmessbar, dass «Innovationen zu Traumzahlen bei den Frequenzsteigerungen führen als am Stanserhorn.» Denn auch die zweitbesten August-Frequenzen in der Geschichte der 1893 eröffneten Bahn seien auf eine Innovation zurückzuführen. Als im Jahre 2001 auf dem Fünfsterneberg das Drehrestaurant Rondorama eröffnet wurde, lag die damalige Rekordfrequenz im August bei 26‘783 Gästen.

Den grössten Ansturm in der Geschichte der Bahn hätte nun der August 2012 mit 37‘063 Gästen gebracht; dies dank der Eröffnung der Cabrio-Bahn, so die Betreiber. Gewiss habe auch das sonnige, warme Wetter zum guten Ergebnis beigetrgen, ist man überzeugt.

pd/kst