Unbekannte beschädigen Kreisel in Dallenwil

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte die beiden Geissen auf dem Kreisel mutwillig beschädigt. Die Kantonspolizei Nidwalden sucht nun nach Zeugen.

Drucken
Teilen

(stp) In der Nacht auf Sonntag zwischen 1 und 3 Uhr haben Unbekannte in Dallenwil beim Kreisverkehrsplatz an der Engelbergstrasse die beiden Geissen mutwillig beschädigt und entfernt. Dies geht aus einer Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden hervor.

Eine ausgerückte Polizeipatrouille hat Teile der Figuren anschliessend im nahen Wiesland aufgefunden und sichergestellt. Ersten Ermittlungen zufolge waren gemäss Mitteilung wahrscheinlich mehrere Jugendliche an der Tat beteiligt.

Die Kantonspolizei sucht nun nach Zeugen. Wer die Tat beobachten konnte oder Hinweise zur Täterschaft machen kann, soll sich telefonisch (041 618 44 66) bei den Behörden melden.