UNFALL: Anhängerrad kracht in Postauto

Am Samstag hat sich in Beckenried ein kurioser Verkehrsunfall zwischen einem Postauto und einem Rad eines landwirtschaftlichen Anhängers ereignet.

Drucken
Teilen

Oberhalb der Liegenschaft Scheubrix wurde am Nachmittag um ca. 16 Uhr an einem landwirtschaftlichen Anhänger einen Radwechsel vorgenommen, wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilte.

Infolge Unaufmerksamkeit machte sich dann ein Rad selbständig und rollte den Abhang hinunter. Da zur gleichen Zeit vor Ort ein Postauto auf der Emmetterstrasse bergwärts fuhr, kollidierte das Rad massiv in die rechte Front des Fahrzeuges. Verletzt wurde niemand. Es entstand erheblicher Sachschaden.

ig