UNFALL: Auf dem Stanser Dorfplatz hat es gekracht

Am Freitagnachmittag hat sich auf dem Dorfplatz in Stans ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Lieferwagen ereignet. Es entstand grösserer Sachschaden.

Drucken
Teilen

Beide Fahrzeuge fuhren auf der Stansstaderstrasse in Richtung Stansstad. Wegen des temporären Fahrverbots mussten beide Fahrzeugführer ihre Fahrzeuge auf dem Dorfplatz wenden. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen dem Personenwagen und dem Lieferwagen.

Bei der Kollision, die sich um zirka 14.25 Uhr ereignete, wurde niemand verletzt, es entstand jedoch ein grösserer Sachschaden. Um den genauen Unfallhergang abzuklären, nimmt die Kantonspolizei Nidwalden sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 041 618 44 66 entgegen.

scd