Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Unfall beim Länderpark in Stans geht glimpflich aus

Bei einem Unfall zwischen zwei Personenwagen in Stans ist am Freitagmittag Sachschaden entstanden. Die Beteiligten blieben unverletzt
Die Unfallursache wird von der Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt. (Symbolbild: Nidwaldner Zeitung)

Die Unfallursache wird von der Kantonspolizei Nidwalden abgeklärt. (Symbolbild: Nidwaldner Zeitung)

Um 11.45 Uhr am Freitag fuhr ein Lenker mit seinem Auto auf der Bitzistrasse in Stans. Eine Fahrzeuglenkerin fuhr zur gleichen Zeit aus dem Parkhaus des Länderparks und wollte links abbiegen.

Dabei kam es laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden zu einer rechtwinkligen Kollision. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, es entstand an beiden Fahrzeugen ein geringer Sachschaden. Die Polizei klärt nun die genaue Unfallursache ab. (pd/mst)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.